This user has not filled out their profile yet.

Polldaddy
Check out Polldaddy, the most easy-to-use survey software around. Start creating beautiful online surveys today.

Create an Online Survey

Nervt die Diskussion um den Supermarkt?

Posted 7 years.

2 Comments

  • Michael Luft - 7 years ago

    Nein, die Diskussion selbst ist zwar nervig, aber sie sollte letztendlich für die Bürger von Wachenheim das bestmögliche Ergebnis bringen. Das Meiste ist natürlich bereits gesagt - und deshalb nervt die Wiederholung der Argumente - aber.... Die überwiegende Mehrzahl der Bürger ist der Meinung: Der jetzige Supermarkt reicht aus. Der Standort ist nicht ideal, allein schon wegen der Verkehrsanbindung, ist aber zu akzeptieren. Eine Norderweiterung oder sonstige Erweiterung an diesem Standort ist offensichtlich nicht möglich wegenFehlern in der Vergangenheit . Ob die Firma REWE hier auf Dauer bestehn bleibt - oder bleiben möchte - ist ungewiss. Sicher wird auch hier gepokert .
    Die Alternative Pfortenstück ist ""gestorben ".
    Das " Oberstnest " ist eine ungünstige Variante, die das Ortsbild stärker beeinträchtigen würde als der Standort " Bischofsgarten " . Verkehrsmäßig gesehen liegt ein Markt ( muß ja nicht REWE sein ) im Bischofsgarten am günstigsten, auch wenn er sich jenseits der Bahnschranke befinden würde.
    " Fußläufig", wie es hier in Wachenheim so schön bezeichnet wird , wäre ein Erreichen über die Bahnhofstraße besser möglich als am jetzigen Standort. Die Fotomontage der Initiative
    " Bürger für Wachenheim " entspricht nicht den Gegenheiten und dient lediglich der Emotionalisierung im Rahmen der Diskussion. Vergessen sollte nicht weden, dass in Bad Dürkheim " Im Frohnhof II " ein neuer Vollsortimenter geplant ist. Was geschieht, wenn der jetzige Betreiber auf Grund der Querelen in Wachenheim sich dorthin orientiert? Dann stehen wir Bürger von Wachenheim ganz schön dumm da. Nervt ein Diskussion unter solchenVoraussetzungen wirklich so sehr ?

  • Doro Oetken - 7 years ago

    ich weiß nicht, ob in anderen gemeinden beim thema "neuer supermarkt" auch soviel geprüft, diskutiert und immer wieder aufgekocht wird, wie in wachenheim. hoffentlich bringt die bürgerbefragung eine klare antwort, der sich dann auch die kleinen splittergruppen ohne grollen beugen werden

Leave a Comment

0/4000 chars


Submit Comment