This user has not filled out their profile yet.

Polldaddy
Check out Polldaddy, the most easy-to-use survey software around. Start creating beautiful online surveys today.

Create an Online Survey

Würdest Du ein medizinisches Fachbuch als Audiobook hören?

Posted 2 months.

3 Comments

  • Moritz - 1 month ago

    Die bereits genannte Hörbuch-App habe ich auch sehr gerne im Medizinstudium gehört, meist, wenn ich nicht mehr lesen konnte. Im Physikum habe ich manche Kapitel laut vorgelesen und meine Stimme aufgenommen, um beim Autofahren das Gelesene zu wiederholen - das war fürchterlich!
    Ich würde gut vertonte Fachhörbücher als Ergänzung auf jeden Fall ausprobieren!

    Gruß

    Moritz

  • Natalie - 1 month ago

    Es gibt eine App von und für Medizinstudenten. Die haben das Wissen für's Examen zum Hören sehr gut aufbereitet. Hat mir wirklich geholfen und es ist viel hängengeblieben. Ich habe abends oft müde Augen wenn ich tagsüber lange am Rechner gesessen habe. Insofern klares JA! für Fach-Hörbücher :)

  • Christina Del Prete - 1 month ago

    Zum Nachschlagen ist natürlich ein Buch unschlagbar, aber nicht immer schafft man, es in Ruhe von vorn bis hinten durchzulesen, und da ist ein Hörbuch wunderbar. Nebenbei im Auto, bei der Hausarbeit, im Bus bleibt mehr hängen, als man denkt.

    Freundliche Grüße

    Christina Del Prete, Apothekerin

Leave a Comment

0/4000 chars


Submit Comment